Ein Neuzugang in Ibbenbüren

Shiva will nun endlich vorgestellt werden! Bereits vor mehreren Wochen zog die ca. 2 bis 4 Jahre alte Dame Shiva von den Tierfreunden Münster mit ihrem Partner Apple Pie nach Ibbenbüren um. Apple Pie litt an einem Hodentumor, an dem er leider inzwischen schon verstorben ist.

Shiva hat sehr getrauert und leider auch ein bisschen zugelegt, so dass das Fliegen immer schwieriger wurde. Sie hat auch eine Fehlstellung beider Füßchen, mit der sie aber ganz gut zurechtkommt. Mittlerweile hat sie sich aber wieder gefangen und in Ibbenbüren viele neue Freundinnen und Freunde gefunden. Sie ist angekommen und sehr zufrieden.

Shiva ist unglaublich verträglich mit allen anderen im Schwarm. Das Fliegen fällt ihr durch das Übergewicht etwas schwerer, sie ist aber schlau, denn kommt sie nicht gut hoch, fliegt sie verschiedene Stellen an und kommt so schnell an ihr Ziel. Shiva beobachtet gerne und erzählt auch sehr viel. Aktuell wurden ihre Mutterinstinkte geweckt, denn es gibt noch einen Neuzugang Tommy (sie wird in den nächsten Tagen noch genau vorgestellt), die erst wenige Monate alt ist, wird aktuell von Shiva gefüttert und umsorgt. Shiva wirkt einfach zufrieden. Man muss sie einfach mögen, es geht nicht anders.

Shiva, jetzt noch mal ganz offiziell: Herzlich Willkommen bei den Hürdenwellies in Ibbenbüren, auf eine lange Zeit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s