Loki – aus Westfalen nach Niedersachsen

Die hübsche Loki zog von einem befreundeten Tierschutzverein in die Pflegestelle Hannover.
Sie kam in der Außenvoliere des Tierheims nicht zurecht und suchte aufgrund diverser körperlicher Baustellen ein Zuhause mit medizinischer Betreuung und Erfahrung.


Hier hat sich Loki erstmal schüchtern alles angesehen. Kurz darauf eroberte sie aber das Herz eines feschen Hahns im Sturm.
Inzwischen hat sich die erste wilde Liebe schon wieder gelegt. Loki möchte sich da noch nicht vollends festlegen. 😉


Sie zeigt sich mittlerweile sehr aktiv und hat ihr festes Stammgrüppchen, das sich regelmäßig zum „Kaffeekränzchen“ trifft.


Nur ein bisschen kamerascheu ist sie noch. Aber das wird sich sicher auch noch legen.
Herzlich willkommen, im Kreis der Hürdis.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s