Pitri folgt seiner geliebten Luna

Nachdem wir gestern Luna verabschiedet haben, müssen wir nun auch von Pitri Abschied nehmen. Er folgte seiner Luna zwei Tage später. Pitri war bereits 9 Jahre alt und zog zusammen mit Flipper, mit dem er zuvor zusammengelebt hatte, in die Lüner Pflegestelle. Schnell zeigte sich aber, dass die Beiden eigentlich kein großes Interesse aneinander hatten. Mit 5 Jahren hatte Pitri seine gesamten Federn verloren und so lag es nahe ihn mit den beiden unbefiederten Hennen Luna und Jacky zu vergesellschaften. Doch Jackys Eifersucht ließ das nicht zu. Erst nach ihrem Tod teilten sich Luna und Pitri die Schlafvoliere. Pitri gab sich alle Mühe Lunas Herz für sich zu gewinnen. Und nach einiger Zeit gelang es auch. Die beiden waren unzertrennlich und verliebt. Leider wurde Pitri sehr krank. Er hatte einen Lebertumor und Probleme mit den Nieren. Wassereinlagerungen bereiteten ihm immer mehr Probleme mit der Atmung. Bei jedem Arztbesuch wurde die Entscheidung schwieriger, wie lange es noch weitergehen konnte. Es war noch eine Frage von Tagen nicht Wochen und wir würden ihn erlösen müssen. Aber Pitri wollte noch nicht gehen, er war noch so voller Lebensfreude vor allem wegen seiner geliebten Luna, die ihn beschütze, fütterte und pflegte. Lunas plötzlicher Tod allerdings veränderte alles und nun konnte auch Pitri loslassen und folge ihr zwei Tage später. Wie schön wäre es gewesen, wenn Luna und Pitri mehr Zeit bei uns gehabt hätten. Wir hätten ihnen gern zugesehen wie glücklich und verliebt sie waren. Aber das heißt ja nicht, dass sie nicht jetzt woanders genauso glücklich sind. Vielleicht fliegen sie gerade gemeinsam mit Jacky ihre Runden und freuen sich über die schöne Zeit bei den Lüner Hürdenwellies.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s