Oskar mit den Pünktchen

In Lünen ist jemand eingezogen, der gleich durch seine außergewöhnliche Gefiedermusterung auffällt. Gemeint ist Oskar, denn es sieht so aus als hätte er viele hübsche Pünktchen auf dem Kopf. Er ist 6 Jahre alt, lebte in seinem vorherigen Zuhause mit einem Partner zusammen und sollte nach dessen Tod nicht allein bleiben. Doch Oskars Vermittlung gestaltete sich nicht gerade einfach, denn er kann aufgrund eines alten Flügelbruches schlecht fliegen. Nun hat er aber sein neues Zuhause bei den Lünern gefunden und darf natürlich, wie bei den Hürdenwellies üblich, für immer bleiben. Oskar ist ein ruhiger, aber auch zutraulicher und aufgeschlossener Welli, der gern Neues kennenlernt und alles ausprobiert. Zum Beispiel Staudensellerie hat er zum ersten Mal probiert und gleich für gut befunden, aber auch Gurke schmeckt ihm. Da in Lünen Medikamente über den Löffel verteilt werden, übt jeder Neuzugang zunächst einmal leckere aufgeweichte Körner davon zu essen. Oft dauert es einige Tage und gute Beobachtung der anderen Wellies bis das klappt. Aber Oskar hatte gleich Lust mitzumachen, das ist wirklich toll. Nun hat er ganz viel Zeit alles kennenzulernen. Wir freuen uns sehr und sind uns sicher, dass ihm auch das Einleben im Schwarm leichtfallen wird.

Herzlich willkommen Oskar bei den Lüner Hürdenwellies.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s