Very British

In unseren Pflegestellen bleiben die Schaukeln nicht lange leer, wenn ein Schützling gehen muss, und so kam es auch in Gelsenkirchen. Ein flugfähiger Hahn sollte einziehen, der nicht normal vergesellschaftet werden konnte, weil bei ihm Mykoplasmen gefunden wurden. Über diese Erkrankung ist noch relativ wenig bekannt, entsprechend selten wird sie diagnostiziert. Man weiß aber, dass sie schubweise ausbrechen kann und dann sofort medikamentöse Unterstützung nötig und möglich ist. Mortimer, so heißt dieser Neuzugang, gab sich von Beginn an sehr höflich und zurückhaltend. Er und Masuk teilten offenbar die gleiche Vorliebe für zwei bestimmte Hennen, Masuk konnte sich nicht richtig entscheiden, und so begnügte sich Mortimer damit, der jeweils gerade nicht umturtelten Dame seine Aufwartung zu machen. Dann aber kam Heidi, die wir morgen vorstellen, und seitdem zeigt Mister Mortimer, wie zielstrebig und kompromisslos ein Gentleman sein kann. Heidi findet das sehr interessant. Und Morti ist im besten Alter; welches das ist, weiß allerdings nur Morti selbst, denn er ist ein Fundvogel, der unberingt gesichert werden konnte. Herzlich Willkommen, Mortimer, auf eine schöne und hoffentlich noch ganz lange Zeit!

https://huerdenwellies.de/…/patensch…/die-hurdenwellies/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s