Wuchtig und freundlich

Wer bei dem Namen Matilda eine drall-robuste, geschäftige und freundlich-knuddelige Großtante vor Augen hat, liegt bei unserem Gelsenkirchener Neuzugang nicht ganz falsch – nur dass unsere Matilda hier keine Großtante ist, sondern eine etwa vierjährige Henne, die auch eher gemütlich als geschäftig den Trubel um sie herum genießt. Drall, robust, knuddelig und freundlich stimmen aber. Sie saß den ganzen Sommer über bis auf die Gesellschaft der Gartenvögel allein meistens auf der Terrasse, nachdem ihr Partner im Frühjahr gestorben war. Das war aber nicht das Richtige, und zum Herbst hin suchten ihre Menschen dann auch gezielt nach einer geeigneten Unterbringung für sie. Denn Matilda hat ein abstehendes Beinchen, vermutlich durch Rachitis und schon aus Kükentagen, und das hindert sie daran, so elegant zu landen wie andere Artgenossen. Dadurch flog sie auch weniger und wurde immer unsicherer. Der Fliegerbereich in Gelsenkirchen erwies sich als genau richtig für sie, denn sie hat dort genügend Landeplätze vorgefunden, die ihr den entsprechenden Halt geben – Gitter und Korkäste vor Allem. Und wenn sie erst mal sitzt, lässt sie sich auch nur schwer woanders hinbewegen, außer der böse Mensch kommt. Aber wir arbeiten dran. Herzlich Willkommen in Deinem neuen und nun endgültigen Zuhause, kleine knuddelige Matilda, auf eine lange schöne Zeit und hoffentlich bald auch den richtigen Verehrer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s