Balu ist da!

Der Erste am Morgen… der Lauteste tagsüber… der Letzte am Abend…….. das ist Balu!

Balu ist bereits im August zusammen mit seiner Freundin Blacky (sie wurde in den letzten Tagen schon vorgestellt) von den Tierfreunden Münster nach Ibbenbüren gezogen. Bei der Abholung in Münster wurden wir von Balu bereits von weitem lautstark begrüßt. Er war nicht zu überhören. Dort hatte er sich sofort in Blacky verliebt und sich rührend um sie gekümmert und somit ihr Herzchen erobert. In Ibbenbüren angekommen, hörte er seine neuen Freunde und hat Diese auch lautstark begrüßt, doch erst einmal ging es in die Quarantäne, was Balu so gar nicht passte. Aber die Zeit haben die 2 gut gemeistert und durften dann danach zusammen ins Vogelzimmer, auch dort ist Balu nun nicht mehr zu überhören. Bei der Eingangsuntersuchung wurde eine ausgeprägte Rachitis diagnostiziert, dadurch sieht seine Körperhaltung etwas merkwürdig aus, er kommt momentan aber sehr gut damit zurecht. Er ist ein guter Flieger und erreicht somit alle Plätze im Vogelzimmer. Balu hat unglaublich viel Energie, er ist den ganzen Tag aktiv und möchte überall mit dabei sein. Er fliegt aber auch immer wieder zu Blacky und kümmert sich um sie.

Balu, Herzlich Willkommen in Ibbenbüren!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s