Ein Baby kam nach Gelsenkirchen geflogen…

...und landete bei der Stadtvogelhilfe. Weil es aber ganz offensichtlich kein Stadtvogel war und auch noch ganz schlimme Spreizbeinchen hat, zog es nach dem Einzug der Gelsenkirchener Hürdenwellies in die neuen Räume auch gleich dort ein. Es war noch sehr sehr jung, die Kopfzeichnung ging fast bis zur Nase. Für eine Therapie der gespreizten Beinchen… Weiterlesen Ein Baby kam nach Gelsenkirchen geflogen…