Lübeck trauert um Perla… eine Grand Dame geht von Bord.

Die 9 Jährige Perla zog 2015 in die Lübecker Haltung ein. Sie wurde damals mit einer Katze zusammen gehalten, was für Perla nicht sehr gut ausging. Sie büßte nicht nur ihre Flugfähigkeit ein, sie verlor auch zweimal ihr Zuhause; da sie dort nicht zurecht kam. Trotz dieser traurigen Erfahrungen eroberte sie sich im Lübecker Schwarm… Weiterlesen Lübeck trauert um Perla… eine Grand Dame geht von Bord.

Rätselhaftes aus Ibbenbüren

Ausgebüxt? Abgehauen? Verloren? Gefunden -> Angekommen Bereits Anfang Dezember ist in Ibbenbüren ein kleiner Fundwelli (ca. 1 Jahr alt) eingezogen. Zeit ihn endlich vorzustellen: Oskar ist angekommen und entwickelt sich prächtig. Wo er hergekommen ist, was vorher passiert ist, das wird wohl sein Geheimnis bleiben. (Ein Vorbesitzer hat sich nicht gemeldet) Er kam im Dezember… Weiterlesen Rätselhaftes aus Ibbenbüren

Sternchen und der „kranke“ Baum

Der Baum war krank……... Umweltschutz einmal anders In Ibbenbüren lebt Sternchen. Sternchen ist flugunfähig und hat aufgrund einer Glasknochenkrankheit schon etliche Knochenbrüche und somit auch Fehlstellungen der Füßchen erlitten. Da sie immer gerne die Ferse hochlegt zeigte sich dort eine Druckstelle, die die Ibbenbürener Pflegestellenbetreuer mit Salbe und einem Verband versorgt haben. Eines Morgens war… Weiterlesen Sternchen und der „kranke“ Baum

Ibbenbüren nimmt Abschied von Ozzy.

Ozzy (Osbourne) zog Ende April 2019 in die Ibbenbürener Pflegestelle. Er lebte 14 Jahre mit seiner Schwester zusammen. Sie verhielt sich wie eine typische Henne und machte Ozzy das Leben oft nicht leicht. Als sie starb, sollte der 14jährige Opi nicht alleine bleiben und da er einige gesundheitliche Beeinträchtigungen hatte und auch nicht mehr flugfähig… Weiterlesen Ibbenbüren nimmt Abschied von Ozzy.

Ibbenbüren hat einen neuen Stern am Himmelszelt

Abschied nehmen - manchmal ganz plötzlich und unerwartet...Puppi zog im April 2018 mit ihrer Freundin Petra in die Ibbenbürener Pflegestelle. Die 2 kamen aus einer Haltungsauflösung, der Umzug des Schwarms wurde vom Fernsehen begleitet. Die Fahrt führte von Eisenach zuerst in die Taubenklinik nach Essen, dort wurden die Vögel untersucht und auf die verschiedenen Pflegestellen… Weiterlesen Ibbenbüren hat einen neuen Stern am Himmelszelt