Facebookgeschichten

Pietri ist über die Regenbogenbrücke geflogen

Pietri zog im Januar 2018 zusammen mit seinen beiden Freunden Fluffi und Muffin in Hamburg ein. Leider musste er sein sehr liebevolles Zuhause wegen der Mykobakterien verlassen.Sein Alter hat uns Pietri nie verraten, aber eigentlich war er ein ewiges Jungvögelchen! Pietri kam im neuen Zuhause an, stieg aus der Transportbox und machte sich sofort auf… Weiterlesen Pietri ist über die Regenbogenbrücke geflogen

Unser Wunschzettel ist da!

Nun ist es wieder soweit - wie in den Vorjahren wollen wir auch in diesem Advent neben den vielen gesundheitlichen Besonderheiten und Einschränkungen, tierärztlichen Untersuchungen, Neuvorstellungen und leider auch Abschieden, die uns das ganze Jahr über begleiten, auch auf die ständigen Wünsche und Bedürfnisse unserer Schützlinge aufmerksam machen. Denn das ist ja unser eigentliches Ziel:… Weiterlesen Unser Wunschzettel ist da!

Nachträgliche Überraschung

Letzte Woche zog der kleine Fußgänger Scotty in Gelsenkirchen ein, nachdem er mit seinen 4,5 Jahren der Letzte aus einem kleinen Schwarm geworden war. Er hatte sich sehr gefreut, nun wieder in Welligesellschaft zu sein. Nach der Eingangsuntersuchung, bei der eine mögliche Lungenschädigung, aber nichts Ansteckendes festgestellt wurde, konnte er sich ganz auf seinen Einstand… Weiterlesen Nachträgliche Überraschung

Das Ende einer Odysee

Eve wurde von ihrer vorherigen Halterin aus schlechter Haltung übernommen.Ihr Kopf war nach einer Beißerei komplett blutig. Eine kleine federlose Narbe am Hinterkopf und eine zum Teil fehlende Wachshaut sind heute noch zu sehen. Eve musste nun aber aus finanziellen und räumlichen Gründen abgegeben werden und gelangte auf eine Zwischenstation, von dort zur eigentlichen Endstelle,… Weiterlesen Das Ende einer Odysee