Der Hürdenwellies e.V.

Herzlich Willkommen auf unseren Seiten!

Wir vermitteln grundsätzlich keine Vögel!
Hierfür bitten wir um Verständnis.

Eine leere Schaukel oder manchmal kommt jede Hilfe zu spät…

Am Mittwoch Abend kam ein kleiner Wellimann in Hannover an. Er wurde als Schlechtflieger angekündigt, eine Leberproblematik wurde vermutet. Er würde aufgrund eines Traumas auf Kindergeräusche stark panisch reagieren. Ein Tierarzt wurde bereits aufgesucht, die Brustmuskulatur wäre verkümmert und er deshalb flugunfähig geworden und wegen der Lebersymptomatik solle man gegebenenfalls ein weiteres Mal vorbeikommen. Als… Weiterlesen Eine leere Schaukel oder manchmal kommt jede Hilfe zu spät…

Viel zu früh…

Anfang April zog Pitti als 12 Monate alter Vogel in die Pflegestelle Hannover. Sofort war klar, dass sie zusätzlich zu ihrer PBFD-Erkrankung noch ein Problem mit der Verdauung/dem Magen haben musste. Sie schmatze und war ständig müde und abgeschlagen. Sie wurde mehr als vier Wochen behandelt. Doch es wurde nicht richtig gut, es traten immer… Weiterlesen Viel zu früh…

Hurra, Ernie ist da.

Am Dienstag zog Ernie in Hannover ein. Ihre letzte Gefährtin Tina musste leider kurz zuvor verabschiedet werden und Ernie trauerte sehr. Schnell musste eine Lösung für die fast elf Jahre alte Henne her. Denn Ernie war sehr gestresst durch Tinas Abwesenheit und begann sich auch wieder zu rupfen. Es war klar, dass Ernie aufgrund ihrer… Weiterlesen Hurra, Ernie ist da.

Bei den Hannoveraner Hürdenwellies scheint ab jetzt immer die Sonne…

Sol (lat. für Sonne) ist eine etwa fünf Jahre alte Henne, die aber schon viel älter wirkt. Grund dafür ist eine wohl genetisch bedingte Dauerbrutigkeit, die durch das häufige Eierlegen dem Körper viel Energie entzieht. Hat sie ein Gelege voll gemacht und darf die Gipseier „ausbrüten“, fängt sie nach kurzer Zeit leider immer wieder von… Weiterlesen Bei den Hannoveraner Hürdenwellies scheint ab jetzt immer die Sonne…

Noch ein neues Gesicht in Hannover

Der etwa fünfjährige Casper zog zusammen mit Suri ein. Er ist aufgrund einer alten Flügelfraktur flugunfähig und lebt daher im Schutz der Fußgängerzone. Dort kümmert er sich aktuell rührend um Tommy, der einen Nierentumor hat. Es ist schön zu wissen, dass Tommy nach Hildegards Tod nun nicht alleine den letzten Lebensabschnitt gehen muss, sondern einen… Weiterlesen Noch ein neues Gesicht in Hannover

Suri wohnt jetzt in Hannover

Mitte April zog ein zuckersüßes Duo in die Pflegestelle Hannover.☺ Die beiden mussten aufgrund veränderter Lebensumstände abgegeben werden. Suri ist eine etwa acht Jahre alte Henne, die aufgrund einer Lebererkrankung nicht nur bestimmte Medikamente zur Unterstützung der Leber bekommen muss, sondern der auch regelmäßig Krallen und Schnabel gekürzt werden müssen. Außerdem hat sie am Bauch… Weiterlesen Suri wohnt jetzt in Hannover

Wir suchen noch Paten!