Der Hürdenwellies e.V.

Herzlich Willkommen auf unseren Seiten!

Wir ziehen um! Ab dem 8.6.2020 lautet unsere neue Anschrift

Bochumer Straße 110, 45886 Gelsenkirchen

Wir vermitteln grundsätzlich keine Vögel!
Hierfür bitten wir um Verständnis.

Jacky muss nicht mehr allein sein

Die Lüner freuen sich über eine neue Mitbewohnerin, sie ist 8 Jahre alt und heißt Jacky. Nach dem Tod ihres Partners war sie 8 Monate alleine. In dieser Zeit lebte sie in einem kleinen Käfig, der sie vor Abstürzen schützen sollte, denn Jacky hat PBFD und hatte in den letzten Monaten fast alle Federn verloren.Beim… Weiterlesen Jacky muss nicht mehr allein sein

Ibbenbüren trauert um Bonny

In Liebe lassen wir dich ziehen Bonny zog Mitte August in die Pflegestelle Ibbenbüren. Er lebte mitseinem Freund 8 Jahre in einer guten Haltung. Bei Bonny wurde Anfang desJahres ein Hodentumor diagnostiziert und es entwickelte sich schnelleine Lähmung des linken Beins, 2 Zehen hat er sich selbst amputiert und2 Krallen der noch verbliebenen Zehen. Eine… Weiterlesen Ibbenbüren trauert um Bonny

Plötzlicher Abschied von Kayli

Heute müssen wir eine besondere Henne aus Lünen verabschieden. 2015 war Kayli zusammen mit drei weiteren Wellies mit Gefiederstörung aus einer Zucht übernommen worden. Sie war damals 12 Wochen alt. Sie war flugunfähig, aber ihrem wunderschönen Gefieder war überhaupt nichts anzusehen und sie war immer gesund und zufrieden.Bei ihrem Einzug war Kayli sehr unsicher und… Weiterlesen Plötzlicher Abschied von Kayli

Abschied von unserem Frosch

Fröschchen zog im Januar 2019 in die Pflegestelle Ibbenbüren. Er hatte von Geburt an eine Flügelfehlstellung und war dadurch flugunfähig. Er kam aus einer reinen Fußgängergruppe und war der letzte Welli dort, als die Haltung beendet werden sollte. Fröschchen lebte sich schnell ein und fühlte sich in seinem neuem Schwarm sichtlich wohl. Am Anfang musste… Weiterlesen Abschied von unserem Frosch

Juhu, Lünen hat wieder ein Sonnenscheinchen

Vor einer Woche ist in Lünen wieder ein Sonnenscheinchen eingezogen, sie heißt Sunny und ist natürlich gelb.Sunny ist fünf Jahre alt und hatte ein liebevolles Zuhause, wo sie mit einem Partner zusammenlebte. Sie kann aufgrund einer Gefiederstörung nur schlecht fliegen, die Tierärzte vermuten PBFD als Ursache. Den ersten Abend in Lünen verbrachte sie noch allein, weil… Weiterlesen Juhu, Lünen hat wieder ein Sonnenscheinchen

Wir suchen noch Paten!