Der Hürdenwellies e.V.

Herzlich Willkommen bei unserem neuen Internetauftritt!

Hier finden Sie künftig die aktuellen Nachrichten aus unserem Verein, aus den Pflegestellen und natürlich zu den Hürdenwellies selbst.

  • Am Ende ging es ganz schnell

    14. November 2019 by

    Gelsenkirchen trauert um seinen Batman. Im Laufe des Montagabends ist er quasi von Jetzt auf Gleich gestorben, ohne dass er vorher Anlass zur Sorge gab. Zur Schlafenszeit lag er einfach ganz friedlich auf dem Volierenboden, als würde er schon schlafen. Batty wurde 2018 aus einer dunklen Kellerzucht gerettet und liebevoll mit viel Licht, gutem Futter… Weiterlesen

  • Ein totaler Pechvogel

    10. November 2019 by

    In Gelsenkirchen ist vor knapp zwei Wochen ein junger Hahn von neun Monaten eingezogen. Er sei flugunfähig und hätte vor einem Vierteljahr schon seine ebenso junge Partnerin verloren. Eigentlich sollte Tom, so heißt er, schon zwei Wochen vorher einziehen. Ein akuter Infekt, den er fast nicht überlebte, machten die Umzugspläne erst mal hinfällig. Dann kam… Weiterlesen

  • Klein-Ida hat es geschafft

    8. November 2019 by

    Als Ida nach Lünen kam, war die Sorge groß. Die Eingangsuntersuchung hatte alle geschockt und tief bestürzt, denn Ida war in einem sehr schlechten Zustand. Es wurden Trichomonaden, Megas, PBFD, Keime und Parasiten festgestellt. Was war der kleinen Henne bisher nur widerfahren? Wie würde es sie in Zukunft beeinträchtigen? Und wie könnte sie die notwendigen… Weiterlesen

  • Zuwachs in Hannover

    30. Oktober 2019 by

    Die Pflegestelle in Hannover hat seit einigen Monaten einen neuen Helfer. Neben Wall-E, wie der Luftreiniger dort heißt, hilft nun auch E.T., ein Kaltvernebler-Inhaltor den Wellensittichen mit Atemwegserkrankungen.Da es hier unter den Lesern einige Interessierte geben könnte, folgt nun eine Aufzählung von Fakten und ein paar Hinweise zum Umgang mit dem Inhalator: Der Luftreiniger hilft,… Weiterlesen

  • Eine Pina für Gelsenkirchen

    24. Oktober 2019 by

    Vor einer Woche wurden wir auf die dringende Suche nach einem Platz für ein kleines Spreizbeinchen aufmerksam gemacht. Pina ist etwa 2,5 Jahre alt und ein unerwartetes Mitbringsel zu zwei unauffälligen Wellies, die in den vorherigen Schwarm einziehen sollten. Pina wäre übrig geblieben, und so wurde sie kurzerhand mit eingepackt. Anfangs klappte es in ihrem… Weiterlesen

View all posts

Wir suchen noch Paten!