Der Hürdenwellies e.V.

Herzlich Willkommen auf unseren Seiten!

Wir ziehen um! Ab dem 8.6.2020 lautet unsere neue Anschrift

Bochumer Straße 110, 45886 Gelsenkirchen

Die Geschäftsstelle ist vom 28.5. bis zum 14.6.2020 nicht erreichbar.

Wir vermitteln grundsätzlich keine Vögel!
Hierfür bitten wir um Verständnis.

Emma und Lotta

Die Lüner Pflegestelle hat Neuzugänge, es sind die beiden Hennen Emma und Lotta. Eigentlich war nur Lotta angekündigt worden, aber in dem Käfig saß dann plötzlich auch noch Emma. Da aber beide die Anforderungen an einen Hürdenwelli erfüllen, durften sie dann zu zweit einziehen.Über die Vorgeschichte von Emma und Lotta ist nichts bekannt. Sie wurden… Weiterlesen Emma und Lotta

Viel zu früher Abschied

Einige Wochen verliefen ruhig in der Lüner Pflegestelle. Die Neuzugänge haben sich gut eingelebt und wir blieben einige Zeit von Abschieden verschont. Doch nun müssen wir uns leider von Erwin verabschieden, ausgerechnet jetzt, wo er gerade wieder angefangen hatte sein Leben zu genießen.Erwin war erst im März im Alter von 11Jahren nach Lünen gezogen. Er… Weiterlesen Viel zu früher Abschied

Zwei Neuzugänge in Gelsenkirchen – Little Piep

Wie gestern schon angekündigt möchte sich heute der zweite Neuzugang neben Hilde vorstellen – Little Piep, kurz: Little. Little ist vermutlich noch kein Jahr alt, eher noch jünger; er zog ganz überraschend über mehrere Zwischenstationen ein. Er kam wohl von einem Züchter, der bewusst mit PBFD gezüchtet hat (und dafür eine Anzeige erhielt), um besonders… Weiterlesen Zwei Neuzugänge in Gelsenkirchen – Little Piep

In Liebe lassen wir dich ziehen

Peanut zog im März 2018 mit seinem besten Freund Peaches in die Pflegestelle Ibbenbüren. Er war zu diesem Zeitpunkt ca. 3 Jahre alt und beide kamen aus guter Haltung. Beim Eingangscheck zeigte sich dann, dass Peanut eine Stoffwechselstörung der Leber hat – sein Schnabel und seine Krallen mussten regelmäßig gekürzt werden und zeigten die typischen… Weiterlesen In Liebe lassen wir dich ziehen

Und es kam alles ganz anders

Ende Februar kam eine Info in die Ibbenbürener Pflegestelle, dass im Tierheim Neuenkirchen bei Rheine eine Fundhenne mit Handicaps sitzt. Sofort wurde Kontakt aufgenommen und es hieß, Nike sei im Dezember 2019 draußen aufgegriffen worden und zeige eine ausgeprägte Kopfschiefhaltung. Sie würde von einer Tierpflegerin betreut und sei dort unauffällig und gut drauf. Ein paar… Weiterlesen Und es kam alles ganz anders

Wir suchen noch Paten!