Der Hürdenwellies e.V.

Herzlich Willkommen auf unseren Seiten!

Wir können wegen Vollbelegung unserer Plätze derzeit leider keine weiteren Hürdenwellies aufnehmen.

Wir vermitteln keine Vögel!

Hierfür bitten wir um Verständnis.

Abschied von Paulchen

Am Montagmorgen ganz früh mussten wir Paulchen in Gelsenkirchen gehen lassen. Paulchen zog Ende 2018 als Letzter aus einer Haltung ein, die jahrelang zuvor selbst Vögel für den Tierschutz gerettet hat und aufgegeben werden sollte.Er war damals schon fast 10 Jahre alt und ist in Gelsenkirchen endgültig zum Opi geworden. Anfangs hieß es, er hätte… Weiterlesen Abschied von Paulchen

Piet, der Held in Ibbenbüren

Piet ist mit seiner Freundin Sternchen bereits im November von Dresden nach Ibbenbüren umgezogen.Gestern haben wir ja schon Sternchen vorgestellt. Die arme Henne hat schon einiges mitmachen müssen. Piet, ihr Partner, hat sie immer begleitet. Er hat sie immer genau im Blick. Piet ist es gelungen, seine Freundin im früheren Zuhause auf dem Käfigboden über… Weiterlesen Piet, der Held in Ibbenbüren

Ibbenbüren: Sternchens Geschichte

Heute möchten wir die Geschichte von Sternchen erzählen – für uns beginnt sie vor etwa einem Jahr; da hörten wir zum ersten Mal von der fast 8 jährigen Henne. Sie lebte zu der Zeit in der Nähe von Dresden. Sternchen ist flugunfähig und hat nach Eiablage Spreizbeinchen. Sie kann nicht mehr klettern und auch nicht… Weiterlesen Ibbenbüren: Sternchens Geschichte

Hamburg trauert um Chipsy

Chipsy ist im Jahre 2007 aus dem Ei geschlüpft und zog im Februar 2018 in die Hamburger Pflegestelle, nachdem sein Partner schon vor einigen Monaten verstorben war.Durch die Einsamkeit hatte er angefangen sich am Bauch die Federchen zu rupfen, zudem zeigte er eine leichte Verfärbung der Wachshaut und hatte einen deutlich sichtbaren Pendelkropf. Der Eingangscheck… Weiterlesen Hamburg trauert um Chipsy

Wir suchen noch Paten!