Viel zu früh

Die Lüner Pflegestelle muss Abschied von Jacky nehmen. Wir hatten uns das doch ganz anders vorgestellt. Als Jacky im September zu uns kam, hatte sie einige Monate zuvor in einem kleinen Käfig allein gelebt, weil die unbefiederte Henne so vor Abstürzen geschützt werden sollte. Beim Eingangscheck offenbarte sich, dass PBFD nicht Jackys einzige Sorge war.… Weiterlesen Viel zu früh

Quietschbunt mit dunkler Vergangenheit

Vor etwa zwei Wochen sind zwei weitere Wellies aus der Haltungsauflösung in Detmold nach Gelsenkirchen gezogen - Polly und Merlin.Merlin soll zuerst seine Vorstellung bekommen, denn er ist mit seiner Partnerin Polly der eigentliche Hürdenwelli.Über ihn ist nicht viel bekannt, aber der genauere Blick auf sein farbenfrohes Äußeres und auf die Röntgenbilder lassen eine schlimme… Weiterlesen Quietschbunt mit dunkler Vergangenheit

Er konnte nur ganz kurz bleiben

Anfang des Jahres ist er eingezogen, vor Kurzem erst haben wir den schüchternen kleinen Mann aus Gelsenkirchen vorgestellt; nun müssen wir Caesar auch schon wieder verabschieden. Er zog vermehrt ein Beinchen ein, und es sah nicht nach entspannter Haltung aus, sondern nach Vermeidung, von Schmerz oder Belastung oder Beidem.Der Tierarzt schaute sich das Füßchen dann… Weiterlesen Er konnte nur ganz kurz bleiben