Großes Entzücken in Hannover

Herzlich willkommen Kiba in Hannover Das liebe Wellimädchen strotzt nur so voller Selbstvertrauen und Erkundungsdrang und ist bereits nach zwei Wochen im neuen Heim bestens bei den Fußgängern integriert. Sie konnte in ihrer ursprünglichen Haltung nicht mehr länger ihren besonderen Bedürfnissen entsprechend gehalten werden, weswegen Kiba ein neues Zuhause suchte. Sie ist gerade zarte 10… Weiterlesen Großes Entzücken in Hannover

Noch ein Abschied

Eine traurige Woche in Hannover Am Sonntag-Nachmittag war es so weit. Emil ist für immer eingeschlafen.💔 In den letzten beiden Wochen hatte er zunehmend abgebaut und fiel oft von seinen Lieblingsplätzen herunter. Der Grund war wohl ein schnell fortschreitendes Nierenversagen, denn zum Schluss hatte er durch vermutlich steigende Ammoniakkonzentrationen im Blut am ganzen Körper Krämpfe… Weiterlesen Noch ein Abschied

Ein dunkler Tag in Hannover

Ein dunkler Tag in Hannover Eigentlich sollte heute stolz verkündet werden, dass in Hannover nun ein ganz zauberhaftes Wesen wohnt. Kallua, ein noch ganz junger Hahn mit Polyoma-Viren-Infektion zog zusammen mit Freundin Kiba, die bald vorgestellt wird, ein. Alles schien perfekt. Am Geburtstag der Pflegestellenbetreuerin zogen die beiden spontan und unkompliziert ein, wurden am darauffolgenden… Weiterlesen Ein dunkler Tag in Hannover

Feiertagsstimmung in Hannover

Nicht nur heute herrscht im Vogelzimmer in Hannover ausgelassene Stimmung. Denn Alberto ist eingezogen. Der blaue Schönling wurde zusammen mit seinem Kumpel Alfredo in einer Wohnung mit einigen Katzen gefunden, nachdem die Besitzerin im Krankenhaus verblieb.Beide befanden sich in keinem besonders guten Gesundheits-Zustand, weswegen sie drei Wochen Quarantäne inklusive Behandlung absitzen mussten.Die Eingewöhnung im Vogelzimmer… Weiterlesen Feiertagsstimmung in Hannover