Facebookgeschichten

Und es kam alles ganz anders

Ende Februar kam eine Info in die Ibbenbürener Pflegestelle, dass im Tierheim Neuenkirchen bei Rheine eine Fundhenne mit Handicaps sitzt. Sofort wurde Kontakt aufgenommen und es hieß, Nike sei im Dezember 2019 draußen aufgegriffen worden und zeige eine ausgeprägte Kopfschiefhaltung. Sie würde von einer Tierpflegerin betreut und sei dort unauffällig und gut drauf. Ein paar… Weiterlesen Und es kam alles ganz anders

Viel zu kurz

Bernd zog Ende Februar in die Pflegestelle Ibbenbüren. Er kommt aus guter Haltung und war im kleinem Schwarm immer gut zufrieden. Doch plötzlich zeigte er sich oft zurückhaltend und schlafend, hatte nicht mehr so viel Energie und wurde dann auch von den stärkeren Wellis aus der Gruppe gemobbt. Ein Besuch beim Tierarzt, wo ein Röntgenbild… Weiterlesen Viel zu kurz

Ein treuer Gefährte ist gegangen

Gelsenkirchen ist traurig, denn am Montag ist einer gegangen, der schon ganz lange da war und fest zum Inventar gehörte. Pitrie zog 2015 im vermuteten Alter von 6 Jahren als fitter Begleitvogel für eine flugunfähige und spärlich befiederte Henne aus dem Tierheim zu den Hürdenwellies.Rasch schloss er viele Freundschaften, blieb insgesamt aber meistens unauffällig im… Weiterlesen Ein treuer Gefährte ist gegangen