Ein Hibbel für Gelsenkirchen

Toni ist noch im November eingezogen, nachdem sein Partner gestorben war und er schon eine Weile allein saß. Das sollte sich nun schnell ändern.Die Vorbesitzerin ließ ihn zur besseren Vermittlung schon vorab durchchecken, um viel Zeit für ihn zu gewinnen; dennoch schaute sie swich erst die Pflegestelle in Gelsenkirchen an, bevor er umziehen durfte. Denn er sollte es im neuen Zuhause ja auch gut haben. Toni ist fast 6 Jahre alt und PBFD-positiv. Er brachte einige Baustellen mit, so ist er aufgrund einer Herzerkrankung sehr scheu und nervös und dabei nicht gezielt behandelbar, denn jedes Einfangen zur Medikamentengabe regt ihn zusätzlich sehr auf. Seine Nieren sind auch nicht okay. In Verbindung mit den herzbedingten Durchblutungsstörungen hat er einen Juckreiz entwickelt, der ihn zeitweise ziemlich plagt und ihn schon viele Federchen in der Hals- und Brustgegend kostete.Damit er sich im Alleinsein nicht so sehr langweilte, hat er Kork zum Schreddern bekommen. Damit schürfte er sich einen Tag vor seinem Umzug leider den Hals unterhalb des Unterschnabels auf, und weil es da sowieso so juckt, verheilt die Wunde nicht; denn immer und immer wieder muss er dort kratzen. Inzwischen ist er nicht mehr ganz so hektisch wie anfangs, als er sich nur als Geisterwelli fotografieren ließ. Noch besser aber: er hat Opi Oskar schnell davon überzeugen können, dass es ganz toll sei, wenn die zwei allerbeste Freunde würden. Und so kam es dann auch. Herzlich Willkommen, stürmischer kleiner Toni! Gegen Deinen Juckreiz können wir nicht viel tun. Wir können Dir aber ein schönes Zuhause und einen fröhlichen Schwarm anbieten, das lenkt Dich vielleicht etwas ab. Oder nimmt Dir einigen Stress.Hab eine schöne Zeit und nimm´ Dir, was Du brauchst!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s